Fachbegriffe schnell erklärt.

Arbeitsspeicher (RAM)

Der Arbeitsspeicher (RAM: Random Access Memory) dient zum kurzzeitigen Ablegen von Daten, mit denen gerade gearbeitet wird. Je mehr Arbeitspeicher zur Verfügung steht, desto schneller ist der Computer. Die Größe wird in Gigabyte (GB) gemessen.

 

Anschlüsse (Schnittstellen)

An die Schnittstellen eines Computers werden alle Geräte wie Drucker, Scanner oder Digitalkameras angeschlossen. Standard sind USB-Ports (USB: Universal Serial Bus), die für sämtliche Geräte geeignet sind. Je höher die Versionsnummer, desto schneller die Datenübertragung.

Der neuste Standard: USB 3.1.

 

Auflösung

Die maximal darstellbare Anzahl von horizontalen und vertikalen Bildpunkten (Pixeln) definiert die Auflösung bei Grafikkarten und Monitoren. Full-HD besitzt eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel.

 

Bildschirmdiagonale

Die Bildschirmgröße wird in Zoll gemessen. Ein Zoll entspricht exakt 2,54 Zentimetern.

 

Die Festplatte (Hard Disk Drive - HDD)

Sie dient zum dauerhaften Speichern von Daten. Die Größe wird in Gigabyte (GB) gemessen.

 

Gigabyte (GB)

In Gigabyte werden Speichergrößen angegeben. Ein GB sind 1.024 Megabyte oder rund eine Milliarde Bytes.

 

Grafikkarte

Eine Grafikkarte wandelt Informationen in Signale um, die von einem Monitor angezeigt werden können. Über einen HDMI-Ausgang sind alle Bilder auch auf einem Fernseher anzeigbar. Es gibt unterschiedliche Grafikkarten für unterschiedliche Anwendungen z.b. Architekturprogramme, Spiele oder Filmbearbeitung.

 

Informatiker

Subsatntiv (IN-FOR-MA-TIK-ER)

Ein Informatiker ist eine Person, die Probleme löst, von denen man nicht einmal wußte, dass sie existieren, auf eine Art und Weise, die man nicht versteht.

Siehe auch: Magier, Hexenmeister

 

OEM

Abkürzung für "Orginal Equipment Manufacturer" (dt. Orginal-Hersteller). So genannte "OEM-Waren" werden von Markenherstellern für Wiederverkäufer produziert und sind in puncto Ausstattung oder Funktionsumfang oft eingeschränkt.

 

Prozessor

Das Herz eines PCs, die Geschwindigkeit wird in Gigahertz (GHz) gemessen. Mehrkern-Prozessoren enthalten in einem Gehäuse mehrere vollwertige Prozessor-Kerne. Damit sind diese wesentlich leistungsfähiger als Prozessoren mit nur einem Kern. Die neusten und teuersten Prozessoren besitzen aktuell bis zu 24 Kerne.

 

SSD

Die Abkürzung steht für "Solid State Drive" und bezeichnet elektronische Speichermedien (Festplatte) ohne mechanische Bauteile. SSDs haben wesentlich kürzere Zugriffszeiten als herkömmliche Festplatten, sind aber auch deutlich teurer.

 

RAM

Abkürzung für "Random Access Memory" (Speicher mit wahlfreien Zugriff).

RAM bezeichnet den Haupt- bzw. Arbeitsspeicher eines Computersystems, auf den ein Prozessor direkt zugreifen kann.

 

Zoll

Die Bildschirmdiagonale eines Monitors oder Notebooks wird in Zoll gemessen. Ein Zoll sind umgerechnet 2,54 cm.

oder rufen Sie uns direkt an.

0221 / 977 28 910

 

Bürozeiten:

Montag bis Freitag

09:00 bis 18:00 Uhr

 Neusser Straße 520

50737 Köln-Weidenpesch

 

Ladenöffnungszeiten:

Montag bis Freitag

14:00 bis 19:00 Uhr